75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.03.2015 / Sport / Seite 16

»In diesem Scheißland«

Zlatan Ibrahimovic lässt Frankreich ausrasten, bis hoch zum Sportminister

Uschi Diesl

»Du kannst einen Typen aus dem Ghetto holen, aber du holst niemals das Ghetto aus einem Typen«, hat Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic einmal erklärt. Und dass er den unmenschlichen Druck aus seiner Kindheit und Jugend im Problemviertel Malmö-Rosengård nie losgeworden sei. Keine Sekunde lang. Die Wutausbrüche des genialen Fußballers, der im schönen Schweden als Kind bosnischer Einwanderer oft genug nicht gelitten war, sind Legende. Am Sonntag kam ein weiterer Ausraster dazu. Nach der 2:3-Niederlage seines Scheichklubs Paris Saint-Germain bei Girondins Bordeaux beschimpfte er die Grande Nation vor laufender Kamera als »Shit country«.

Die landesweite Empörung hätte kaum heftiger ausfallen können. Auch die Regierung in Paris machte mit. »Die Enttäuschung von Ibrahimovic rechtfertigt nicht die beleidigenden Äußerungen gegenüber dem Schiedsrichter und dem Land, das ihn aufnimmt. Er muss sich entschuldigen«, forderte der Minister für Stadtentwicklung, Jugend und Sp...

Artikel-Länge: 3657 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk