75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.03.2015 / Feuilleton / Seite 11

Der Schatz im Herrenklo

Vergröberung in coolen Zeiten: Calixto Bieito verpfuscht in Berlin Puccini und bemüht sich um Bartók

Kai Köhler

Giacomo Puccinis »Gianni Schicchi« und Béla Bartóks »Herzog Blaubarts Burg« haben auf den ersten Blick außer dem Uraufführungsjahr 1918 wenig gemeinsam. Wenn der katalanische Spektakelregisseur Calixto Bieito die beiden Einakter an der Komischen Oper Berlin dennoch miteinander koppelt (Premiere war am 1. März), kann man auf verborgene Bezüge gespannt sein.

Puccini hat eine munter abschnurrende Erbschleicherkomödie komponiert: Nach dem Tod des reichen Buoso Donati stellt seine Familie entsetzt fest, dass das Erbe an die Kirche gehen soll. Der eigentlich verachtete Sozialaufsteiger Gianni Schicchi hat die rettende Idee: Weil noch niemand vom Tod Donatis weiß, schlüpft er in die Rolle des Sterbenden, lässt einen Notar rufen und diktiert ein neues Testament. Die Familie freut sich auf den Betrug und sieht sich betrogen, weil Schicchi den Großteil des Vermögens sich selbst vermacht.

Das alles ist in einer knappen Stunde meist lebhafter Musik zusammengefasst. D...

Artikel-Länge: 5265 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk