Gegründet 1947 Dienstag, 26. März 2019, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
04.03.2015 / Ansichten / Seite 8

Maoist des Tages: Bernd Posselt (CSU)

Reinhard Lauterbach

Der chinesische Kommunist Mao Tse-tung ist 1976 gestorben. Aber seine Ideen leben, da hatte die seinerzeitige Propaganda der VR China völlig recht. Wir erleben nicht nur bei den Grünen, wo etliche ehemalige Angehörige maoistischer Organisationen bis heute die Überzeugung pflegen, dass der »sowjetische Sozialimperialismus der Hauptfeind der Völker ist«, was einen Schlüssel zu ihrer Haltung im aktuellen Ukraine-Konflikt abgeben mag. Auch die CSU hat dem chinesischen Parteichef bekanntlich schon früh gehuldigt: durch die Visite von Franz-Josef Strauß in Peking im Januar 1975.

Wie sic...

Artikel-Länge: 1851 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €