Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
02.03.2015 / Ausland / Seite 6

Frauen und Freiheit

Kolumne von Mumia Abu-Jamal

Mit dem Blick zurück auf den »Black History Month« Februar und mit dem Blick nach vorn auf den Internationalen Frauentag seien an dieser Stelle alle bekannten und unbekannten afroamerikanischen Frauen geehrt, die für die Befreiung der Schwarzen gekämpft haben. Sie engagierten sich nicht nur als Aktivistinnen, sondern auch an führender Stelle in der schwarzen Bürgerrechtsbewegung und in der schwarzen Befreiungsbewegung. Kathleen Cleaver war Mitglied des Zentralkomitees der »Black Panther Party« und sprach aus eigener Kenntnis, als sie schrieb: »Der in den 1950er Jahren im Süden der USA geführte Kampf zur Beendigung der Rassentrennung, der ein Kampf zur Durchsetzung der Menschenrechte war, zur Stärkung der schwarzen Gemeinden und für kollektive Anstrengungen zur Verwirklichung demokratischer Verhältnisse, war seinem Wesen nach eine Frauenbewegung. Frauen stellten bei der Busboykottkampagne gegen die Diskriminierung von Schwarzen im öffentlichen Nahverkehr o...

Artikel-Länge: 3414 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €