1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
20.02.2015 / Feuilleton / Seite 11

Solange es brennt

Ihr Ruf ist besser als ihre Musik: »Bleiben oder gehen«, das neue Album von Feine Sahne Fischfilet

Michael Saager

»Bleiben oder gehen«, das neue Album der vom Verfassungsschutz gefürchteten Punkband aus Mecklenburg-Vorpommern, uneingeschränkt zu empfehlen, ist leider vollkommen unmöglich. Die Musik ist einfach zu doof. Überhaupt gar nichts gegen bissigen Straight-Edge-Hardcore oder kunststudentisch überhitzten Postpunk, aber, bitte: Bierseliger Schunkelpunkrock mit ungelenk vorgetragenen Schlagermelodien und Gute-Laune-Bläsersätzen wie der von Feine Sahne Fischfilet, das war schon ein musikalisches Verbrechen, als er sich Anfang der 80er über den Scherbenhaufen des frühen Punks hermachte. Heute ist er noch schwerer auszuhalten, er steht für musikalischen Stillstand und testosterongesättigte Nostalgie. Natürlich kann man sich im Pogopit auf einer Juzi-Party trefflich dazu die Köppe einhauen, aber das geht ja sowieso irg...

Artikel-Länge: 2546 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €