75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2015 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

»Wir brauchen eine Arbeiteropposition«

Antikapitalistisches Bündnis Antarsya in Griechenland tritt dafür ein, dass Lohnabhängige für ihre Forderungen kämpfen. Ein Gespräch mit Lefteris Arabatzis.

Wladek Flakin

Lefteris Arabatzis, der in Berlin lebt, ist Mitglied des griechischen antikapitalistischen Bündnisses Antarsya, das auch zu den Parlamentswahlen angetreten ist und dort 0,64 Prozent der Stimmen erhielt

Bei den Wahlen in Griechenland bekam die Linkspartei Syriza 36 Prozent der Stimmen – links von ihr stehende Kräfte blieben marginal. Wie bewerten Sie die Ergebnisse?

Alle linken Parteien zusammen bekamen 42,5 Prozent der Stimmen im ganzen Land, in manchen Arbeiterbezirken der großen Städte sogar mehr als die Hälfte. Dieser Erfolg ist ein Ergebnisse der Kämpfe der letzten fünf Jahre.

Im Jahr 2009 holten die zwei großen Parteien, die konservative Nea Dimokratia und die sozialdemokratische Pasok, zusammen mehr als drei Viertel der Stimmen – jetzt kamen sie nur auf ein knappes Drittel. Die große Angst der herrschenden Klasse ist, dass diese linke Entwicklung weitergehen wird, dass die Hoffnungen der Arbeiter zu offenem Klassenkampf führen können.

We...

Artikel-Länge: 4454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €