75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.10.2001 / Titel / Seite 0

»Wir geben keine Ruhe«

Friedensbewegung meldet sich zurück. Großproteste in Berlin und Stuttgart

Rüdiger Göbel/Gerhard Klas

Die Friedensbewegung hat sich zurückgemeldet. Laut, verjüngt und selbstbewußt. Insgesamt über 70000 Menschen gingen am Sonnabend in Berlin und Stuttgart auf die Straße. Sie protestierten gegen die anhaltende Bombardierung Afghanistans und forderten ein Ende des von Deutschland mit unterstützten US-Feldzuges. Weltweit fanden am Wochenende in zahlreichen Städten im Rahmen eines »Global Action Days« Demonstrationen gegen den US-Krieg statt. Allein in London protestierten nach Angaben der Veranstalter 100000 Menschen.

»Der Krieg gegen Afghanistan wird den internationalen Terrorismus nicht beenden. Im Gegenteil«, erklärte Peter Strutynski vor 50000 Demonstranten auf dem Berliner Gendarmenmarkt. Zu befürchten sei, daß die »Logik der Gewalt« triumphiere und sich die Spirale aus Terror und Krieg, Gewalt und Gegengewalt weiterdrehen werde. Ein breites Bündnis von über 100 Organisationen, Gewerkschaftern, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden sowie Schülergrup...

Artikel-Länge: 6956 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk