3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.02.2015 / Inland / Seite 4

Wechselnde Fronten

NSU-Prozess: Verteidiger nehmen braune Szene auseinander. Streit um Nebenklägerin zugespitzt.

Sie gelten bisher als Szeneanwälte – zumindest unter den Chemnitzer Neonazis dürften sich Olaf Klemke und Nicole Schneiders aber diese Woche keine Freunde gemacht haben. In ungewohnter Eintracht mit der Nebenklage befragen die Anwälte des Mitangeklagten Ralf Wohlleben neuerdings im Münchner NSU-Prozess Zeugen aus der braunen Szene – zumindest solche, die aus Sachsen kommen und bereits ausgesagt haben, dass sie Wohlleben nicht gekannt hätten.

Ein besonders unglaubwürdiges Exemplar war am Donnerstag auf Antrag des Verteidigerteams vor Gericht erschienen. Der heute 40jährige Andreas G. sollte Einblicke in die frühere sächsische Sektion des Netzwerks »Blood and Honour« geben, da Chemnitzer Aktivisten des 2000 verbotenen Netzwerks das mutmaßliche Kerntrio des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) kurz nach seiner Flucht aus Jena im Frühjahr 1998 betreut hatten. Personelle Überschneidungen gab es dort zwischen »Blood and Honour« und der Gruppi...

Artikel-Länge: 3568 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!