3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.02.2015 / Ausland / Seite 7

Innere Zerissenheit

Madrid: Kommunistische Partei und Kandidatin für Regionalregierung verlassen »Vereinigte Linke«

Lena Kreymann

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage bekommt das Bündnis »Vereinigte Linke« (IU) in Madrid die schwerwiegenden Folgen seiner internen Konflikte zu spüren. Tania Sánchez, die noch im November vergangenen Jahres zur Kandidatin für die Regionalregierung gewählt worden war, verlässt die IU. Dies berichtete das Nachrichtenportal eldiario.es am Mittwoch abend. Statt dessen will sie für die kommende Abstimmung im Mai eine eigene Strukur der »Volkseinheit« ins Leben rufen.

Am Montag hatte außerdem die in der IU mitarbeitende Kommunistische Partei Spaniens (PCE) mit deren Spitze in Madrid gebrochen und damit eine seit fast 30 Jahren bestehende Einheit aufgelöst. Dies verkündeten die örtliche und die landesweite Parteiführung in einer Erklärung, die seit Dienstag auf der Internetseite der PCE Madrid veröffentlicht ist. Die IU-Spitze in Madrid hätte »einige Linien überschritten, die den Beschlüssen von IU und PCE widersprechen«. Sie bewege sich abseits der...

Artikel-Länge: 4218 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!