1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
05.02.2015 / Medien / Seite 15

»Mosaik« setzt sich zusammen

In Österreich geht ein linkes Blog-Projekt mit teils prominenter Redaktion an den Start

Michael Bonvalot

Der Blog »Mosaik« hat sich zum Ziel gesetzt, linke Politik in Österreich hör- und sichtbar zu machen. Beachtlich ist dabei die hochkarätige Zusammensetzung der Redaktion, die seit dem 21. Januar für eine Neuzusammensetzung der politischen Landschaft wirbt. Bereits seit dem Start des Blogs prominent vertreten ist die Sozialdemokratin Sonja Ablinger. Bis zur letzten Nationalratswahl war sie Parlamentsabgeordnete und hat es als eine von wenigen gewagt, der Parteiführung zu widersprechen. Als einzige Sozialdemokratin im Parlament stimmte sie gegen den europäischen Fiskalpakt. In einem weit beachteten Manöver wurde sie vor der Wahl 2013 von der Parteiführung ausgebootet und bekam nur noch einen Listenplatz auf unwählbarer Stelle.

Eine weitere bekannte Sozialdemokratin in der Mosaik-Redaktion ist die Abgeordnete Daniela Holzinger. Sie zog 2013 erstmals ins Parlament ein und hat medienwirksam sehr schnell und noch offensiver die Rolle der linken Kritikerin der P...

Artikel-Länge: 3420 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €