75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.01.2015 / Kapital & Arbeit / Seite 9

»Instandhaltungsstau«

Fusion von Deutsche Annington und GAGFAH fast perfekt. Neuer Immobiliengigant erfreut die Aktionäre und macht den Mietern Angst

Ralf Wurzbacher

Die geplante Fusion der Immobilienkonzerne Deutsche Annington (DAIG) und GAGFAH ist so gut wie in Sack und Tüten. Nach ihrer Übernahmeofferte vom 19. Dezember sind der DAIG inzwischen über 85 Prozent aller ausstehenden Aktien des kleineren Rivalen angeboten worden, womit die sogenannte Mindestschwelle von 50 Prozent weit übertroffen wurde. Damit ist die übergroße Mehrheit der GAGFAH-Teilhaber bereit, ihr Geld auf ein Pferd zu setzen, das die hiesige Konkurrenz zu überrennen droht. Geben die Kartellwächter grünes Licht für den Deal, dann erwächst hier ein Gigant mit einem Marktwert von 21 Milliarden Euro und 350.000 Wohneinheiten. Weit über eine Million Mieter bilden dessen »Ertragsbasis«. Letztere werden das teuer bezahlen müssen – mit höheren Kosten, schimmligen Wänden und miesem Service.

Siegmund Chychla, Geschäftsführer beim Hamburger Mieterverein, ist gar nicht wohl bei der Sache. »Uns bereitet dieser Vorgang erhebliche Sorgen«, befand er am Die...

Artikel-Länge: 5251 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €