Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
23.01.2015 / Inland / Seite 1

Produktion im Billigland

Hanwha Q-Cells streicht in Sachsen-Anhalt 550 Stellen. Solarmodule kommen ab März in Malaysia vom Band.

Susan Bonath

Massenentlassung in Thalheim (Bitterfeld-Wolfen): Der Solarzellenhersteller Hanwha Q-Cells will seine Produktion ab 1. März nach Malaysia verlagern. Diese sei in Deutschland zu teuer, begründete Konzernsprecher Jochen Endle den am Mittwoch verkündeten Schritt. Bleiben soll nur die Entwicklungsabteilung. Für 550 Beschäftigte von derzeit gut 800 bedeutet dies die Kündigung.

Der südkoreanische Konzern Hanwha hatte das insolvente Unternehmen Q-Cells erst im Oktober 2012 aufgekauft. Noch vor vier Monaten hatte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) die Führungsspitze von Hanwha besucht und von...

Artikel-Länge: 1927 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €