75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.10.2001 / Ansichten

Gewöhnungseffekt

Grüner Länderrat fordert Militärschläge

Rainer Balcerowiak

Daß ein »kleiner Parteitag« der Grünen der von ihnen mitgetragenen Regierung mit einer Zweidrittelmehrheit einen Blankoscheck für künftige Kriege aller Art gegen selbstdefinierte Terroristen und den USA mißliebige Staaten ausstellt, ist den Medien heutzutage keine Schlagzeile mehr wert. Warum auch? Mit der Absegnung der deutschen Beteiligung an der NATO-Aggression gegen Jugoslawien im Jahr 1999 haben die Grünen ihren schon einige Zeit zuvor beschrittenen Weg von einer Friedens- zu einer Kriegspartei endgültig zementiert und seitdem auch keinerlei Zweifel an ihrem festen Willen aufkommen lassen, ihn konsequent fortzusetzen. So verwundert es heutzutage eher, daß überhaupt noch ein knappes Drittel der Delegierten Oberguru Fischer die bedingungslose Gefolgschaft verweigerte. Sogar an gleichermaßen sympathischen wie hilflosen Versuchen, dem gr...

Artikel-Länge: 2640 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk