1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
17.01.2015 / Schwerpunkt / Seite 3

»Wir brauchen regionale Kreisläufe«

Zur Grünen Woche wird in Berlin wieder für eine ökologische und soziale Agrarwende demonstriert. TTIP bedroht Umwelt- und Verbraucherschutz. Gespräch mit Kirsten Tackmann

Jana Frielinghaus

Kirsten Tackmann ist agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag

 

Zum Auftakt der Grünen Woche findet an diesem Sonnabend zum fünften Mal eine Großdemonstration für eine soziale und ökologische Agrarwende und gegen »Tierfabriken« statt. Die Organisatoren wenden sich aber auch gegen das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Sind denn Warnungen vor Hormonfleisch, vor Chlorhühnchen und der Invasion der Genpflanzen im Zusammenhang mit TTIP noch begründet?

Insbesondere die Unionsparteien sind hier sehr um Entwarnung bemüht. Und auch EU-Kommissar Phil Hogan, mit dem die Agrarpolitiker im Bundestag am Donnerstag ein Gespräch hatten, meinte, wir müssten uns da gar keine Sorgen machen. Möglicherweise stimmt es sogar, dass TTIP zunächst keine Nivellierung geltender Standards bringen wird. Die viel größere Gefahr liegt aber in den zugleich geplanten privaten Schiedsgerichten. Vor denen könnten Konzerne künftig zum Beispiel gegen neue Gesetze zu U...

Artikel-Länge: 7906 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €