75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.01.2015 / Inland / Seite 4

Flüchtlinge in ehemaligem KZ

21 Asylsuchende beziehen früheres SS-Wachgebäude eines Buchenwald-Außenlagers

Susan Bonath

Immer mehr Flüchtlinge aus Krisengebieten erreichen Deutschland. Auch in der Ruhrstadt Schwerte in Nordrhein-Westfalen (NRW) sind die Heime überfüllt. Etwa 175 Menschen leben dort zur Zeit laut Stadtverwaltung in drei Gebäuden, Tendenz steigend. Nun wurde eine vierte Unterkunft bereitgestellt – ausgerechnet in einem ehemaligen Außenlager des KZ Buchenwald im Osten der 46.000-Einwohnerstadt Schwerte.

Dabei handelt es sich um einstige SS-Wachgebäude. Wie Stadtsprecher Carsten Morgenthal am Montag gegenüber junge Welt erklärte, beziehen 21 Menschen bereits die Mehrbettzimmer. Sie seien aus anderen Unterkünften dorthin verlegt worden. »Ich sehe darin keinen Widerspruch«, so Morgenthal. Angesichts wachsender Migration habe man sich etwas einfallen lassen müssen. Mobile Wohncontainer seien keine Dauerlösung und darüber hinaus nicht in ausreichender Zahl verfügbar, m...

Artikel-Länge: 2726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk