75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.01.2015 / Ausland / Seite 7

Griechenland vor der Wahl

Aktuelle Umfragen rechnen mit Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Syriza und regierender Nea Dimokratia bei anstehender Parlamentswahl

Heike Schrader/Athen

Syriza liegt vorn. Nach den aktuellen Umfragen hat die Linkspartei rund drei Prozent Vorsprung vor der regierenden Nea Dimokratia. Rund zwei Wochen  sind es noch bis zur Parlamentswahl am 25. Januar in Griechenland.

In gleich drei am Dienstag veröffentlichten Wählerbefragungen erhielt Syriza zwischen 28,5 und 31,6 Prozent. Die Partei von Ministerpräsident Antonis Samaras erzielt demnach zwischen 25,3 und 28,6 Prozent.

Deutlich unter zehn Prozent der Stimmen würden sowohl die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE), die ehemals große Volkspartei PASOK sowie die neofaschistische Chrysi Avgi erhalten. So verzeichnet die KKE Werte zwischen 3,5 und 5,7 Prozent; zwischen 3,6 und sechs Prozent der Wähler würden für die PASOK votieren. Die Faschisten könnten auf 4,4 bis sechs Prozent der Stimmen hoffen.

Die nationalistischen »Unabhängigen Griechen« (ANEL) scheitern den Umfragen zufolge knapp an der Dreiprozenthürde. Bei den Wahlen im Sommer 2012 hatten sie noch...

Artikel-Länge: 3801 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €