Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
05.01.2015 / Inland / Seite 0

Gegen Rassismus und Hetze

Bündnis ruft für Montag zum Protest gegen Pegida-Rassisten auf. Kundgebung auf dem Stuttgarter Schlossplatz

Unter dem Motto »Flüchtlinge sind willkommen! Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus & Hetze« ruft in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart ein breites Bündnis für Montag nachmittag zu einer Kundgebung auf dem Schlossplatz auf.

Anlass der Veranstaltung ist das Bekanntwerden von Plänen des örtlichen Ablegers der fremdenfeindlichen Gruppierung »Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes«, an diesem Tag in Stuttgart auf dem Schiller- oder Marktplatz in Erscheinung zu treten. ...

Artikel-Länge: 1615 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €