Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. April 2021, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
03.01.2015 / Feuilleton / Seite 11

Alles zerschlägt sich

Dr. Seltsam auf Wohnungssuche in Berlin (Teil 4). Über »Beziehungen«

Maxi Wunder

Dr. Seltsam ist überhaupt nicht internetaffin und deshalb unwillig, sich auf dem heute üblichen Weg über Immoscout.de oder dergleichen ein neues Domizil zu suchen – es soll über »Beziehungen« laufen. Er kommuniziert seine Wohnungsnot, wo er geht und steht, und tatsächlich bekommt er hier und da einen vagen Hinweis auf eine freie Wohnung oder jemanden, der untervermietet. Sogleich erschallt sein euphorischer Ruf: »Ich hab' eine Wohnung!!!« Mal ist es wahnsinnig toll bei einem alten Architekten im Hansaviertel, dann bei einer brasilianischen Schauspielerin am Paul-Lincke-Ufer oder – ganz nobel – bei einer verruchten Alkoholikerin in Lichterfelde-West.

Doch alles zerschlägt sich, sobald der Doktor persönlich auftaucht. Dem Architekten ist er zu dominant, er bevorzugt eine 20jährige Kunststudentin. Die brasilianische Schauspielerin ...

Artikel-Länge: 2666 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €