24.12.2014 / Ausland / Seite 0

US-Polizist erschießt schwarzen Jugendlichen

Wieder in Missouri: Teenager getötet. Mutter: Er war auf dem Weg zu seiner Freundin

Unweit der US-amerikanischen Stadt Ferguson im Bundesstaat Missouri, die im August international Schlagzeilen gemacht hatte, nachdem ein Polizist den unbewaffneten Michael Brown erschoss, ist Medienberichten zufolge erneut ein Jugendlicher durch Polizeikugeln getötet worden. Die Zeitung St. Louis Post-Dispatch sprach in ihrer Mittwochausgabe von einem schwarzen 18jährigen.

Zu den Schüssen sei es am späten Dienstag ab...

Artikel-Länge: 1351 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe