Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
27.12.2014 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

pol & pott: Jakobsmuscheln auf Maronipüree

Ina Bösecke

In dem Musical »Die oberen Zehntausend« (USA 1956) von Charles Walters geht es um gehobene Popmusik (Louis Armstrong, Frank Sinatra, Bing Crosby, Cole Porter) für die »High Society« (Originaltitel), die sich um ihr Liebesleben sorgt.

Eine wohlhabende Erbin (Grace Kelly) bereitet sich auf ihre exklusive Hochzeitsfeier in ihrer Villa vor, aber es kommt anders als gedacht. Ihr Exmann (Bing Crosby) gesteht ihr, dass er sie immer noch liebt. Er wohnt nebenan und tut sein Bestes, um die bevorstehende Heirat zu vereiteln. Zum Beispiel sagt er ihr Sachen wie: »Die ersten Wochen mit dir waren die schönsten in meinem ganzen Leben. Ich möchte dir danken dafür. Viel Glück!« Daraufhin erinnert sich die Schöne an ihre Flitterwochen mit ihrem Ex, die sie auf einem Boot verbrachten. Wohlgemerkt Boot, nicht Yacht. Die beiden wollten mal das sogenannte einfache Leben genießen.

Was man auch am Essen merkt. Das dreigängige Menü der frischgebackenen Braut bestand lediglich au...

Artikel-Länge: 3723 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €