Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
20.12.2014 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Der Friedenswinter orientiert darauf, die Militarisierung der Politik mit allen friedlichen und demokratischen Mitteln zu durchkreuzen.

Verfolgung politischer Gegner

Zu jW vom 18. Dezember: »Endlich! ›Cuban Five‹ kommen frei«

Que viva Cuba! Nach mehr als 15 Jahren Gefängnis wurden die letzten drei der »Cinco«, die in Miami antikubanische Organisationen ausspionierten, tatsächlich freigelassen, wobei zwei davon in politischen Prozessen zu lebenslänglich verurteilt wurden!
Die amerikanische Justiz geht nicht zimperlich um mit missliebigen politischen Aktivisten. Zwei bekannte Opfer dieses Systems sind Leonard Peltier vom American Indian Movement und Mumia Abu-Jamal von der Black Panther Party, beide in politischen Prozessen wegen angeblichen Polizistenmords verurteilt und seit mehr als 30 Jahren im Gefängnis einsitzend. Diese erbarmungslose Verfolgung politischer Gegner des Systems weist eindeutig faschistische Züge auf.
Die »Großzügigkeit« im Fall der drei Kubaner deutet insofern auf einen Politikwechsel der USA hin. Neben Vietnam, welches die USA militärisch (mit Unterstützu...

Artikel-Länge: 6762 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €