75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.09.2001 / Ausland / Seite 0

Hauptfeind Afghanistan - made by CIA

Vom Stiefkind der Weltpolitik und Hätschelkind der westlichen Wertegemeinschaft ins Visier der US-Kriegsstrategie

Peter Rau

Vor gut zwei Jahrzehnten ging ein Bild, aufgenommen an der pakistanisch-afghanischen Grenze, um die Welt: Zbigniew Brzezinski, der Sicherheitsberater von US- Präsident James E. Carter, posiert am 3. Februar 1980 schwerbewaffnet an eben dieser Grenze. Vom ausgewiesenen Hardliner symbolisch ins Visier genommen: Sowjetsoldaten, die wenige Wochen zuvor - gemäß eines Ersuchens der seit anderthalb Jahren in Kabul regierenden Demokratischen Volkspartei - in das Land einmarschiert waren. Was später namentlich im Westen propagandistisch als Invasion und Okkupation bzw. Beginn eines jahrelangen Bürgerkrieges dargestellt und denunziert wurde, hatte jedoch völkerrechtlich legitimierte Voraussetzungen: einen umfassenden Freundschafts- und Beistandspakt zwischen beiden Ländern, geschlossen im Dezember 1978, sowie den Artikel 51 der UN-Charta, der das Recht jedes Staates auf kollektive Selbstverteidigung zur Abwehr einer Aggression festschreibt.

Bis zu diesem Zeitpunkt h...

Artikel-Länge: 5372 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €