75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2014 / Feuilleton / Seite 11

Wer die Musik macht

Wirtschaft als das Leben selbst

Helmut Höge

In den ursprünglichen Gemeinwesen hatten die Frauen die Macht, sagt der Mythos. Den Männern sei es gelungen, deren Musikinstrumente zu stehlen. Damit habe ihre Herrschaft begonnen.

Mit den griechischen Männern, die ihre Musik als erste mathematischfassten, beschäftigte sich Friedrich Kittler (1943-2011). »Denken Sie von den Göttern nicht zu abstrakt«, riet er. »... Dank und Wiederholung. Nichts anderes heißt Griechen, solang sie dichten und nicht Reden oder Literatur verbrechen, Mimesis, Tanz als Nachvollzug der Götter« bzw. »göttlicher Liebestaten«. Denn auch beim Geschlechtsverkehr ahmen wir laut Kittler die Götter nach. Er erwähnt dazu gerne einen Song von Jimmy Hendrix: »And the Gods made love«. Popstars haben uns seiner Meinung nach die Götter wieder nahegebracht.

Nach einem Popkonzert in Kopenhagen etwa habe ein Junge seine Freundin backstage zum Sänger gebracht: »Der hat die Nacht mit ihr verbracht, und am nächsten Tag ging die Liebe zwischen dem...

Artikel-Länge: 3734 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €