75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2014 / Sport / Seite 16

Aus den Unterklassen

Die nötige Aggressivität

Marek Lantz

»Der Weihnachtsmann ist nicht der Osterhase!« Dieser wütend herausgebellte Satz des bestimmt bald bekanntesten Freigängers der Republik sollte vor einiger Zeit illustrieren, dass man sich für den zweifelhaften Titel des Herbstmeisters im organisierten Kickerwesen nichts kaufen kann. Im Frühjahr kann alles schon wieder ganz anders aussehen, wollte Uli Hoeneß damit sagen.

Für die laufende Drittligasaison stimmt das auf jeden Fall. Am letzten Spieltag der Hinrunde wechselte selbstverständlich erneut die Tabellenführung. Arminia Bielefeld übernahm sie mit einem 2:0-Heimsieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach und darf ab sofort Herbstmeister genannt werden. Doch das Feld der verbliebenen Aufstiegskandidaten ist nach wie vor imposant. Genaugenommen, reicht es bis zum Tabellenelften Chem...

Artikel-Länge: 2463 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €