75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2014 / Thema / Seite 12

Kairos Krieg

Im Kampf gegen islamistische Terrorbanden auf dem Sinai und an der Westgrenze setzt Ägyptens Militärregime seinerseits auf Gewalt. Repressionen gegen die Bevölkerung eingeschlossen

Sofian Philip Naceur, Kairo

Am 24. Oktober sprengte sich ein Selbstmordattentäter an einem Militärcheckpoint nahe der Kleinstadt Scheikh Zuweid im Norden der Sinai-Halbinsel in die Luft und tötete 30 Soldaten. Nur Stunden später griffen bewaffnete Islamisten einen anderen nahe gelegenen Kontrollpunkt an und töteten drei weitere Soldaten. Es war die schwerste Anschlagswelle am Nil seit Jahren. Die im Sinai operierende militante Islamistengruppe Ansar Bait Al-Maqdis (dt.: Unterstützer Jerusalems) gilt als mutmaßlicher Drahtzieher der Angriffe. Staatspräsident Abdel Fattah Al-Sisi erklärte den Ausnahmezustand und eine Ausgangssperre für den Nordsinai, bezeichnete die in der Provinz wirkenden militanten Gruppen als »existentielle« Bedrohung und sagte, die jüngsten Anschläge seien aus dem Ausland unterstützt worden. Das inflationär gebrauchte Bild eines aus dem Ausland gesteuerten Angriffs auf das »ägyptische Volk und die Armee« soll jedoch vielmehr von Verantwortlichkeiten ablenken. Den...

Artikel-Länge: 16646 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk