3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.10.2014 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Trümmerväter und Trümmerhund

Arnold Schölzel

Dem Mann im Weißen Haus ist längst Wurst, wo und wen seine Drohnen gerade killen. Seinem Kriegsminister ist egal, wie wirr die eigenen Reden werden, Hauptsache, alle verstehen: Wer nicht in Gottes eigenem Land lebt, ist Bewohner eines »Negerstaats«, der manchmal zerstört werden muss. Wie die Russische Föderation. Jedenfalls, sagt der Minister, sieht sich die US-Armee vor der Aufgabe, mit einem »revisionistischen Russland« fertigzuwerden, das »über eine moderne und kampfkräftige Armee an der Türschwelle der NATO verfügt«. Die Türschwelle hatte die NATO an die russische Grenze verlegt, aber das ist richtig egal. Denn die globale Konterrevolution nimmt Fahrt auf, die Washingtoner Figuren an ihrer Spitze und deren Apartheid-Weltsicht gehören zur Grundausstattung.

Das Berliner Establishment schwankt noch zwischen Sehnsucht nach der höheren Exportquote und neuerlicher Unterwerfung unter die transatlantische Liefergemeinschaft von Massentod und Staatsverd...

Artikel-Länge: 3876 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!