3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.10.2014 / Thema / Seite 12

Der ordinäre Kohl

Der Herr Kanzler hatte einmal einen Ghostwriter - nun hat der alles auf Band und bewundert ihn immer noch.

Otto Köhler

Das war nun freilich eine sensationelle Enthüllung, die sofort auf den Titel des unterelbischen Blome-Magazins musste: »Frau Merkel konnte ja nicht richtig mit Messer und Gabel essen. Sie lungerte sich bei den Staatsessen herum, so dass ich sie mehrfach zur Ordnung rufen musste.« (Spiegel, Heft 41/2014) Genialisch formuliert nicht nur das ungewöhnliche, wenn auch masturbatorisch sehr aussagekräftige »sich« in Zusammenhang mit »lungern«, das wiederum 1885 im Deutschen Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm definiert wurde als »gierig sein, auf gelegenheit lauern, seine lüsternheit zu befriedigen«, beachtlich auch die ungestüme Offenheit, mit der unser großer Pfälzer ausspricht, warum sein Mädchen zu diesem Zwecke Messer und Gabel nicht benutzte.

Auch Helmut Kohl selbst, das aber verschweigt der Spiegel (und seine Quelle), hatte in seinen Lehrjahren Probleme im Umgang mit dem jeweils richtigen Besteck. Der energisch ins Amt eines rheinland-pfälzischen Minis...

Artikel-Länge: 14433 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!