3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.10.2014 / Feuilleton / Seite 11

Brot und Sonne

Die Drangsal des Studierens vergessen: Dafür gibt es Element of Crime und ihre immer neuen Alben

Reverend Dabeler

Element of Crime hatte man schon fast vergessen, aber nun gibt es doch noch ein neues Album.

Ihre erste Platte veröffentlichten die Elements noch bei Das Büro, im Umfeld von AtaTak, diesem vielleicht sympathischsten Label des alten Westdeutschland. Auch wenn die Düsseldorfer leider keine Platte veröffentlichten, die man sich heute noch freiwillig anhören würde. Deshalb wechselten die Elements schon mit dieser ersten Platte zum Majorlabel Polydor, das sich später Polydor Progressive Music nannte. Den Namen muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Aber der damalige Abteilungsleiter und heutige SPD-Politiker Tim Renner hat mit der Band dann alles richtig gemacht. Ein Lehrstück in den Popannalen, wie man behutsam eine Band aufbaut und eben nicht mit überhöhten Anforderungen und überhöhten Vorschüssen überfordert.

Wenn ich mich recht erinnere, gab es für die erste LP zwanzigtausend Mark Produktionsgeld. Und Tim meinte zu mir, wenn die das einspielen, geb' ...

Artikel-Länge: 4046 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!