Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
15.10.2014 / Ausland / Seite 7

Vier Tage Widerstand

USA: Proteste gegen Polizeigewalt auch am Montag in Ferguson und St. Louis. Aktionstag für 22. Oktober angekündigt

Jürgen Heiser

Das viertägige »Wochenende des Widerstands« in Ferguson und St. Louis, Missouri, fand am »Moral Monday« mit zahlreichen Aktionen zivilen Ungehorsams seinen Höhepunkt und Abschluss. Trotz strömenden Regens und einer Tornadowarnung hatte sich am Vormittag eine rund tausendköpfige Menschenmenge entschlossen auf den Weg zum Polizeihauptquartier von Ferguson gemacht, um der Forderung nach Verhaftung des Polizisten Darren Wilson Nachdruck zu verleihen. Der weiße Todesschütze, der vor zwei Monaten den schwarzen Teenager Michael Brown erschossen hatte, befindet sich trotz seiner offenkundigen Straftat immer noch in Freiheit und wird von der Polizeiführung geschützt. Es erzürnt die Bewegung »Gerechtigkeit für Michael Brown« vor allem, dass die Anklagejury erst im Januar 2015 entscheiden soll, ob überhaupt jemals ein Verfahren gegen Wilson angestrengt wird. Da es in den USA selten zu Gerichtsverfahren gegen polizeiliche Todesschützen kommt, sind Befürchtungen nachv...

Artikel-Länge: 4263 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €