5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
13.10.2014 / Titel / Seite 1

Zehntausende für Kobani

Großdemonstration kurdischer Organisationen in Düsseldorf. Deutsche Journalisten in Diyarbakir als »Spione« festgenommen. PKK droht mit Guerillakrieg in der Türkei

Nick Brauns

Zehntausende Menschen zeigten am Samstag auf einer bundesweiten Demonstration in Düsseldorf ihre Solidarität mit der seit einem Monat von der Miliz »Islamischer Staat« (IS) angegriffenen kurdischen Stadt Kobani (Ain Al-Arab) im Norden Syriens. Die Polizei sprach von 20.000 Teilnehmern, das kurdische Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit Civaka Azad zählte 80.000. Die mehrheitlich kurdischen Demonstranten, von denen einige Fahnen der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) schwenkten, forderten ein Ende des PKK-Verbots und die Freilassung des Parteichefs Abdullah Öcalan aus türkischer Haft.

In den kurdischen Landesteilen der Türkei gingen am Wochenende erneut Hunderttausende Menschen gegen die Unterstützung der Regierungspartei AKP für den IS auf die Straße. Dabei kam es wiederholt zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. In Diyarbakir wurden drei deutsche Journalisten, die über die Proteste berichteten, festgenommen. Ruben Martin Neugebauer und Christian Grodotzki so...

Artikel-Länge: 3601 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €