75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2014 / Ansichten / Seite 8

Daneben geschossen

Deutsche Kampfpresse gegen China

Sebastian Carlens
Diesmal waren sich die deutschen China-Astrologen sicher. Demonstrationen in Hongkong! Zehntausende für Demokratie auf den Straßen! Darauf, daß ihnen die einstige Kronkolonie zeigt, wie man revoltiert, müssen die restlichen 1,4 Milliarden Chinesen nur gewartet haben: »China fürchtet den großen Aufstand«, frohlockt Spiegel Online. »Der Funke könnte auf Festlandchina überspringen«, hofft der Fachmann des Deutschlandfunks, Shi Ming. Bild plant noch einen Schritt weiter: »Wenn Peking Panzer schickt, dann bricht Hongkong zusammen«.

Und dann passierte: nichts. Kein Aufstand, keine Panzer, nicht mal ein Funke. Ein paar tausend Menschen, weniger als in den letzten Tagen, gingen auch am 1. Oktober in Hongkong auf die Straße – am chinesischen Nationalfeiertag, für den besagte Blätter den großen Showdown vorgesehen hatten. Das Wetter mag zum Teilnehmerrückgang beigetragen und den mitgeführten Regenschirmen (»Peking fürchtet die Revolution der Regenschirme«, s...

Artikel-Länge: 3124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk