75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2014 / Feuilleton / Seite 12

Margaret Thatcher ermorden

Eine Geschichte von Hilary Mantel sorgt für Wirbel. Die FAZ vermißt die engagierte Literatur

Thomas Wagner
Die britische Schriftstellerin Hilary Mantel hat Margaret Thatcher vom Leben zum Tode befördert. Und erzürnte damit ihre konservativen Landsleute. Die Tat fand schon an einem Augusttag des Jahres 1983 statt, allerdings in einer Parallelwelt, die sich die Autorin ausgedacht hat. In Wirklichkeit verstarb die ehemalige Premierministerin 30 Jahre später an den Folgen eines Schlaganfalls. Trotzdem sah sich die bis dahin beim Publikum und bei der Kritik für ihre historischen Romane über die Tudor-Zeit beliebte Schriftstellerin heftigen Angriffen ausgesetzt. Eine Zeitung entfernte die Kurzgeschichte aus ihrer Wochenendbeilage. »Die Reaktionen waren heftig: Freunde und Parteifreunde von Thatcher forderten polizeiliche Ermittlungen gegen die Schriftstellerin, andere zweifelten an ihrer Zurechnungsfähigkeit«, schrieb Nils Minkmar am vergangenen Donnerstag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die Autorin selbst zeigte sich davon wenig beeindruckt.

Die Idee zu de...

Artikel-Länge: 4197 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €