Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.09.2014 / Ansichten / Seite 8

Pure PR-Kampagne?

Pannenserie bei der Bundeswehr

Peter Wolter
Die Bundeswehr dürfte ein wahrer Schrotthaufen sein, wenn man den Meldungen der vergangenen Tage glauben darf: Die Hälfte aller Kampf- und Transportflugzeuge muß wegen technischer Mängel am Boden bleiben, von den Marinehubschraubern ist so gut wie keiner mehr einsatzbereit. Und dann noch das burleske Schauspiel um die Entsendung von Bundeswehr-Instrukteuren in den Irak: Die erste Maschine, mit der sie fliegen sollten, hatte einen Defekt, die zweite und dritte dann auch. Ebenso der erste Waffentransport – dieses Mal war es allerdings eine niederländische Maschine, die erst repariert werden mußte. Es klingt fast wie ein Wunder, daß es Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Donnerstag schaffte, reibungslos zu einem überraschenden Besuch in den Nordirak zu fliegen.

Pazifisten mögen sich schadenfroh die Hände reiben – aber eine derartige Häufung von Pannenmeldungen macht stutzig, sie riecht allzu sehr nach Inszenierung. Normalerweis...

Artikel-Länge: 3010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!