75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.09.2014 / Ansichten / Seite 8

»In Frankreich sind scharfe Reaktionen möglich«

Kabinett hat weitere Haushaltskürzungen angekündigt. Wirtschaftsminister deklariert Sanierungsplan als alternativlos. Gespräch mit Dominique Plihon

Raoul Rigault
Dominique Plihon ist Professor für Finanzwirtschaft an der Universität Paris XIII und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von ATTAC Frankreich

Bedeutet die neue Regierung in Frankreich um den Sozialdemokraten Manuel Valls eine Politik der harten sozialen Einschnitte?

Frankreich hat schon vorher die von der EU geforderte Haushaltsstrenge praktiziert, wenn auch weniger brutal als Spanien, Portugal oder Griechenland. Die Gehälter der Beamten wurden zum Beispiel nicht gesenkt. Das neue Kabinett ist jedoch auf einer weiteren Etappe auf dem Weg zur knallharten Austerität. Wenn es tatsächlich zu den geplanten Kürzungen von 50 Milliarden Euro kommt, wird das für viele Menschen erhebliche Auswirkungen haben. Die Einkommen werden schrumpfen, die Prekarität zunehmen, die Zahl der Beschäftigten sinken, mit direkten Folgen für den öffentlichen Dienst und indirekten Konsequenzen für die Privatwirtschaft, da dann die staatlichen Aufträge zurückgehen.

Ist das überhau...


Artikel-Länge: 4347 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk