Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.09.2014 / Sport / Seite 16

Sind so wunde Hände

Aus den Unterklassen

Gabriele Damtew
Bei den meisten Drittligateams aus dem verblühten Osten herrschte zuletzt verkehrte Welt: Zu Hause bekamen sie die Hucke voll, blies ihnen dagegen im Westen scharfer Wind ins Gesicht, spielten sie in schöner Regelmäßigkeit Siege oder zumindest Unentschieden ein; ein wildes Durcheinander, wie es eine englische Woche so mit sich bringen kann.

Beispiel Hansa Rostock. Das einstige Flaggschiff ostdeutscher Fußballstärke dümpelt nun schon Jahre in der 3. Liga herum, ohne das Steuer rumreißen zu können. Mitte letzter Woche setzte es zu Hause gar ein 1:3 gegen den Newcomer aus dem Schwabenland, SG Sonnenhof Großaspach. Der heitere Name täuscht. Ralf Rangnick spielte einst dort und lotste wiederum Aspachs Erfolgstrainer Alexander Zorniger zur Betriebssportgemeinschaft (BSG) RB Leipzig, bei der Rangnick Sportdirektor ist – »verschwörungstheoretisch« nicht uninteressant. RB spielt inzwischen 2. Bundesliga, die SG aus der 8000-Seelen-Gemeinde schon 3. Liga.

R...



Artikel-Länge: 3051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!