Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
30.08.2014 / Ausland / Seite 6

Optimismus in Brüssel und Havanna

Verhandlungen zwischen Kuba und EU offenbar erfolgreich

Volker Hermsdorf
Die Normalisierung der Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Kuba kommt offenbar voran. Das geht aus den Kommentaren hervor, die Havanna und Brüssel nach den Gesprächen am Mittwoch und Donnerstag (jW berichtete) abgaben. Das kubanische Außenministerium bezeichnete die zweite Verhandlungsrunde in Brüssel als »konstruktiv«. Der Amerika-Chef des Auswärtigen Dienstes der deutschen Bundesregierung und EU-Verhandlungsführer Christian Leffler sprach von »wesentlichen Fortschritten«. »Unsere kubanischen Gesprächspartner waren sehr gut vorbereitet«, lobte der Unterhändler die vom stellvertretenden Außenminister Abelardo Moreno geleitete Verhandlungsdelegation von der Karibikinsel. Es sei in grundsätzlichen Punkten Einigkeit über die Struktur der künftigen Zusammena...

Artikel-Länge: 2418 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €