3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
27.08.2014 / Sport / Seite 16

Latin Lovers. Bestrafte Faxen

André Dahlmeyer
Einen wunderschönen guten Morgen! Am 3. Spieltag des »Torneo Ramón Carrillo«, der aktuellen Meisterschaft des argentinischen Vereinsfußballs, gaben die »G5«-Klubs kein gutes Bild ab. Lediglich Meister River Plate Buenos Aires gelang beim 4:0 in Mendoza gegen Godoy Cruz ein Kantersieg. Die anderen vier Großen kamen gehörig unter die Räder, drei davon im eigenen Stadion. Keinem dieser vier Teams gelang auch nur ein lausiges Tor.

Der mit zwei überzeugenden Siegen ins »Campeonat« gestartete Racing Club mußte im Victoria-Park von Tigre, einer mit Überwachungskameras gespickten Stadt im reichen Norden des Großraums Buenos Aires, Lehrgeld zahlen. Von Beginn an setzte Tigre auf massives Pressing und überließ der »Académia« gar nicht erst die Kugel. Nach zehn Minuten klingelte es zum ersten Mal im Kasten der Gäste. Kevin Itabel zirkelte von der linken Seite einen Freistoß herein, den Erik Godoy per Kopf zum 1:0 für den »Matador« verwandelte. Sebastián Saja hatte ...

Artikel-Länge: 4320 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €