3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
27.08.2014 / Feuilleton / Seite 12

Intelligenter Staub

Christian J. Meier propagiert eine Zukunft der Nanotechnologie

Michael Zander
Wenn schreibende Fachleute interessierten Laien die Grundlagen neuer Technologien darlegen, kann dies durchaus verdienstvoll sein. Im Idealfall werden mehr Menschen in die Lage versetzt, sich kritisch an öffentlichen Debatten um die Anwendung entsprechender Verfahren zu beteiligen. Problematisch wird es allerdings, wenn Autoren dabei Absichten verfolgen, die sie dem Publikum nicht offenlegen. Was der Wissenschaftsjournalist Christian J. Meier mit seinem jüngst erschienenen Buch »Nano« will, läßt sich bereits nach Lektüre der Einleitung erahnen.

Er schildert darin eine Anekdote, in der ein Schmiermittelhersteller einen Großauftrag verliert, weil sein Produkt sogenannte Nanopartikel enthält. »Wie konnte es im High-Tech-Land Deutschland zu einer solchen Ablehnung von Technologien kommen?« fragt Meier und antwortet: »Die Versuche aller Beteiligten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verbraucherschützer und Medien, der Öffentlichkeit zu erklären, was Nanot...

Artikel-Länge: 7038 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €