Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
20.08.2014 / Inland / Seite 4

Alles außer nein

In Berlin und Hamburg wird Bevölkerung zur Bewerbung für Olympia 2024 befragt

Ben Mendelson
Vor dem Event kommt die Befragung. Die Senate in Berlin und Hamburg wollen die Olympischen Sommerspiele 2024 in ihre Stadt holen. Die Frage ist, ob die Hamburger und Berliner dies auch wollen. Doch die Regierenden fragen die Bürger vorerst nur, wie sie zu »Nachhaltigkeit« und »Vielfalt« stehen. Die grundsätzliche Kritik an einer solchen Milliarden Euro teuren Veranstaltung bleibt dabei außen vor, moniert das Bündnis »NOlympia«.

Einfach macht es sich der Hamburger SPD-Senat. Er adressierte schlicht einen Fragenkatalog des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zu der Bewerbung an die Bürger. Die Antworten darauf können als Vorschläge per E-Mail eingeschickt werden. »So bleibt es ein Geheimnis des Senats, welche Ideen und Feedbacks dort eintrudeln«, kritisiert das linke Bündnis »NOlympia Hamburg«, das gegen die Senatspläne mobil macht.

Einen anderen Weg schlägt Berlin ein. Auf der Internetseite der Bundeshauptstadt befindet sich versteckt ein »Stimmungs...



Artikel-Länge: 3584 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!