3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.08.2014 / Antifa / Seite 15

Unterschiedliche Realitäten

Gewerkschafter zum Verhältnis von Arbeit und Migration. Bessere Lebensbedingungen gefordert

Markus Bernhardt
Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg« fabulieren Teile der deutschen Gesellschaft. Rechte Parteien, wie beispielsweise die faschistische NPD, fordern gleich »Arbeitsplätze nur für Deutsche!«. Kaum eine Debatte ist derart aufgeladen, wie die um »Migration und Arbeit in Europa«. Umso empfehlenswerter ist das kürzlich im Kölner PapyRossa Verlag erschienene gleichnamige Buch, welches von den beiden DGB-Gewerkschaftern Hartmut Tölle und Patrick Schreiner herausgegeben wurde.

Das Buch leistet einen wertvollen Beitrag für die antifaschistische Bewegung. Nicht nur rechte Gruppierungen und lupenreine Faschisten versuchen vermehrt, die deutsche Volksseele durch soziale Demagogie zu bedienen. Aus der »Mitte der Gesellschaft« werden die Beschäftigen gegen eine vermeintliche Konkurrenz aus dem Ausland aufgestachelt. So verdient das Buch, das sich an den Fakten orientiert, besondere Beachtung.

Mit dem vorgelegten Sammelband widmen sich die Autoren »migrationspo...



Artikel-Länge: 3611 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!