3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.08.2014 / Ausland / Seite 6

Plünderer im religiösen Gewand

»Islamischer Staat« greift mit im Irak erbeuteten Waffen verstärkt Ortschaften in Syrien an

Karin Leukefeld
Die in der Türkei ansässige oppositionelle Syrische Nationalkoalition (Etilaf) fordert die USA auf, Luftangriffe auf Stellungen der Miliz »Islamischer Staat« im Osten Syriens durchzuführen. Bei einer Pressekonferenz in Istanbul sagte der Vorsitzende der Koalition, Hadi Al-Bahra, am vergangenen Samstag, die Welt messe bei den Verbrechen des »Islamischen Staates« mit zweierlei Maß. Ihm lägen »Berichte und Videoaufnahmen vor, die tagtägliche Verbrechen von IS gegen die Menschlichkeit in Deir Ezzor belegen«, so Al-Bahra. »Das Schweigen der internationalen Gemeinschaft ist unglaublich.«

Al-Bahra bezog sich auf Informationen der »Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte« in London, wonach IS-Kämpfer in den vergangenen zwei Wochen Hunderte Menschen in den Dörfern Ghranij, Abu Hamam und Kashkiyeh in der Provinz Deir Ezzor im Osten Syriens getötet haben sollen. Die Orte liegen direkt am Euphrat. Den kaum prüfbaren Berichten der oppositionsnahen Beobachtung...

Artikel-Länge: 4542 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!