Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
13.08.2014 / Feuilleton / Seite 12

Jubel der Woche: Dorst, Dorsay

Jegor Jublimov
Ich würde an einem brisanten Gegenwartsfilm viel lieber arbeiten als an einem langweiligen historischen Film, mit dem man in der Ausstattung toll glänzen kann«, sagte Christiane Dorst einmal dem Filmspiegel. Die Grande Dame des Kostümbilds hat beides mit Bravour gemeistert. Sie hat für Jutta Hoffmann und Gisela May Kostüme entworfen, für Lilli Palmer und Nastassja Kinski, für Wolf Kaiser, Rolf Hoppe, Helmut Griem und viele andere weithin bekannte Stars.

Mit brisanten DEFA-Gegenwartsfilmen fing es bei ihr zu Beginn der siebziger Jahre an: »Anlauf«, »Der Dritte«, »Die Schlüssel« von Egon Günther, später Lothar Warnekes Filme. Für seinen Film »Eine sonderbare Liebe« wurde die Dorst 1986 in Karl-Marx-Stadt preisgekrönt. Auch hier erwies sich beispielsweise bei Christine Schorn und Jörg Gudzuhn, wie die Kostümbildnerin die sozialen und psychologischen Besonderheiten der jeweiligen Charaktere prägnant erfaßte. Doch bei aller Liebe zum...

Artikel-Länge: 2919 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €