75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.08.2014 / Inland / Seite 5

Trostpflaster für die Waffenschmiede

Aufrüstung in der Altmark: Bundeswehr baut, Presse lobt, Rheinmetall kassiert

Susan Bonath
War starts here«: Friedensaktivisten haben einen Grund mehr, am kommenden Sonntag ihr einwöchiges Protestcamp im sachsen-anhaltischen Potzehne zu eröffnen. Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall darf das nahe dem Ort liegende Gefechtsübungszentrum (GÜZ) Altmark bis 2018 weiter betreiben. Die Bundesregierung hat ihren Vertrag mit der Waffenschmiede ab 1. September für vier Jahre verlängert. Das verkündete Rheinmetall-Manager Ulrich Sasse kurz vor dem Wochenende. Der Auftrag ist offenbar ein »Trostpflaster« für das kürzlich gestoppte 100-Millionen-Euro-Geschäft mit Rußland (jW berichtete): Rheinmetall wollte westlich von Nischni-Nowgorod ein GÜZ nach deutschem Vorbild bauen.

Am Donnerstag hatte der Konzern noch über den Rückzieher der Regierung von der erteilten Genehmigung gewettert und eine Schadenersatzklage gegen den Bund nicht ausgeschlossen. Tags darauf jubelte Manager Sasse: Der neue Vertrag sei jetzt mit dem Bundesamt für Ausrüstung, Informat...

Artikel-Länge: 4581 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €