Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
28.07.2014 / Ausland / Seite 6

Gasfeld zurückerobert

Syrien: Armee und Islamisten melden militärische Erfolge. Rußland plant Ausbau von Marinestützpunkt Tartus

In Syrien vermeldeten am Wochenende sowohl die Armee des Landes als auch die Gruppe »Islamischer Staat« (IS) militärische Erfolge. Die Streitkräfte haben offenbar ein strategisch bedeutsames Gasfeld in der Provinz Homs von den Dschihadisten zurückerobert, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete. Dies bestätigte sowohl die in London ansässige oppositionelle »Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte« als auch die syrische Armee selbst. Diese hatte nach eigener Darstellung mehrere IS-Kämpfer getötet und das gesamte Feld Al-Schaar erfolgreich unter ihre Kontrolle gebracht. Die größte Gasförderanlage Syriens war erst vor einer Woche von den Dschihadisten erobert worden.

IS-Kämpfer nahmen Medien zufolge einen wichtigen Stützpunkt bei der Stadt Raqqa im Osten Syriens ein. Dem russischen Fernsehsender Russia Today zufolge veröffentlichten die Islamisten am Freitag abend Fotos aus der Kaserne und erklärten, die Regierungstruppen hätten das Quartier der 17...

Artikel-Länge: 4021 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €