Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
16.07.2014 / Sport / Seite 16

Ein anderer Fußball ist möglich

Latin Lovers.

Von André Dahlmeyer
Einen wunderschönen guten Morgen! Am Sonntag ging in São Paulo die Straßenfußball-WM zu Ende, in deren Finale Kolumbien sich den Titel gegen die Auswahl Israels sicherte. An der unter dem an das Weltsozialforum angelehnten Motto »Ein anderer Fußball ist möglich« zum dritten Mal ausgetragenen WM nahmen, auf 21 Teams verteilt, 300 Jugendliche aus sozialen Projekten teil. An den Halbfinals hatten auch Paraguay und Ghana partizipiert, obgleich Länder wie Brasilien und Argentinien gleich mit bis zu drei Teams vertreten waren.

Organisatoren der WM waren die argentinische »Vereinigung Fußball und Entwicklung« (FuDe), die Bewegung Straßenfußball sowie die NGO »Aktion Bildung«. Gespielt wurde auf 15 mal 10 Meter großen Zementplätzen, die gemischten Teams wurden von Jungen und Mädchen zwischen 16 und 21 Jahren gebildet.

Mit dem Kommerzfußball von der FIFA hat das nichts gemein. »Die Leute fragen immer: Wer ist der Torjäger? Wer wird gewinnen? Doch der Gewinner is...



Artikel-Länge: 3636 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €