jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
16.07.2014 / Feuilleton / Seite 13

Jubel der Woche: Troegner, Lehmann

Jegor Jublimov
Sie ist »rund und gesund«, wie es in einem alten Schlager hieß, und am Freitag steht Franziska Troegner zu ihrem 60. Geburtstag als Königin Elisabeth in »Maria Stuart« auf der Bühne in Koserow auf Usedom. Endlich wieder einmal eine klassische Rolle für die in letzter Zeit allzu oft als dralle Ulknudel eingesetzte Schauspielerin! Wie haben wir sie bewundert, als sie am Berliner Ensemble die stumme Kattrin, die Grusche und die Polly spielte! Doch das war vor über zwanzig Jahren, bevor die »Fünferbande« dort tabula rasa machte.

Die Troegner hatte zum Glück ein anderes Standbein, spielte bei Film und Fernsehen längst feinsinnige Komödien, wie »Hochzeit in Weltzow« (1978), oder Volksstücke, wie »Mensch, mein Papa!« (1988). Hier war Erwin Geschonneck ihr Filmpapa, aber der echte, Kabarettist Werner Troegner, spielte als Rentner Hyazinthe mit. Von ihm, aber auch von der Mutter, einer Sängerin, hat die Troegner das Talent geerbt,...

Artikel-Länge: 2899 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €