75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.07.2014 / Feuilleton / Seite 13

Ballerinenwunder und Liebhaber

Rußland gewidmet: Die Nijinsky-Gala XL zum Ende der 40. Hamburger Ballett-Tage

Gisela Sonnenburg
Das liebende Auge sieht meist mehr. Bei den 40. Hamburger Ballett-Tagen genügte es, genau hinzusehen: Anna Polikarpowa tanzte ein letztes Mal lasziv in »Liliom« – die bildschöne Russin wird künftig als Ballettlehrerin ihr Wissen vermitteln. Die Italienerin Silvia Azzoni begeisterte: mit einer ausgereiften, anmutigen Interpretation der weiblichen Hauptperson in »Onegin«. Ich werde mir darum dieses Stück über unglückselige Verführung von John Cranko weiter bei jeder Gelegenheit ansehen. In welcher Stadt auch immer.

Auf halber Strecke des zweiwöchigen Festivals barg John Neumeiers »Othello« eine angenehme Überraschung: Die Newcomerin Emilie Mazon entwickelte sich in der Rolle der puttenhaften »La Primavera« von einer zierlichen Rampensau zur Herz zeigenden Muse. Jetzt muß sie nur noch lernen, mehr Miteinander zu pflegen. Dann wird sie eine Ikone!

In der Gruppe fielen mit Präzision und Spielfreude auf: die agile Natalie Ogonek, die dynamische Zhaoquia...



Artikel-Länge: 5503 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €