3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.06.2014 / Feuilleton / Seite 13

Das Poster weist den Weg

Von welchen Klamotten träumte die Tochter des Lastwagenfahrers? Der französische Film »Suzanne«

Peer Schmitt
»Man muß es sehr teuer bezahlen, Mesrines Frau zu sein. Die Justiz fürchtet sich vor liebenden Frauen. Die Liebe kann alles – eine liebende Frau gilt soviel wie eine Armee. (…) Der echte Mut kommt von den Frauen. Frauen haben die richtige Mentalität … Solche Frauen sind soviel wert wie hundert Männer. Aber wie viele echte Männer waren noch übrig, wenn die Frauen darauf angewiesen sind, für den Mann ihr Leben und ihre Freiheit zu opfern? So sah die heutige Gangsterwelt aus – die Kerle strickten und die Frauen schossen.« Jacques Mesrine, »Der Todestrieb«, 1977

Ist der Todestrieb die »richtige Mentalität«? Sollte man für die »unerschütterliche Liebe« votieren, dann natürlich zwangsläufig schon. Das wäre dann der einzig gangbare Weg, immer gleich »alles« zu verlangen wie Antigone, statt friedfertig eine Riesterrente abzuschließen.

Soweit wohl auch die Ausgangsposition des Films »Suzanne« von Katell Quillévéré, der letztes Jahr in C...



Artikel-Länge: 5903 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!