5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
07.06.2014 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Möchte Erfolge sehen

Zu jW vom 30. Mai: »Linkes Angebot fällig«


Ein Dankeschön für die inzwischen ausgewogene und differenzierte Berichterstattung über die Montagsdemos. (…) Es gibt womöglich viele erzürnte Leser. Die einen von der radikale Antifa sind sicher sauer, weil Ihr die Montagsdemos nicht verdammt, und andere Leser aus der Mitte sind sicher empört, weil sie sich selbst nicht als Rechte sehen. Ich denke, so wie Frau Jelpke und Frau Hänsel schreiben, ist das eine gute Annäherung an die Wahrheit, und das scheint mit immer noch der beste Weg, um Veränderungen zu erreichen. (...)

Ich glaube, daß wir einen wirklichen Systemwechsel in der Gesellschaft in den nächsten Jahren leider nicht erleben werden. So bitter er auch nötig wäre. Und wenn da Menschen sagen, ich engagiere mich hier und jetzt bei ATTAC oder Campact gegen dieses beschissene TTIP, weil ich gerne noch zu Lebzeiten mal igendeinen kleinen Erfolg erleben will, dann ist das ihr gutes ...


Artikel-Länge: 5780 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €