Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.06.2014 / Feminismus / Seite 15

Weißer geht nicht

Geschäft mit schrägen Schönheitsidealen: Auf Thailands Kosmetikmarkt boomen »Whitener-Produkte«

Helga Schoo
In den Drogerien und Apotheken Thailands überall das gleiche Bild: International bekannte Kosmetikfirmen bieten ihre »Whitener-Produkte« an. Sie sind mit Wirkstoffen angereichert, die die Haut auf schonendem Wege »sanft aufhellen« sollen. Es ist in dem südostasiatischen Land so gut wie unmöglich, eine Hautcreme »ohne« zu bekommen.

Die Konsumentinnen sind nicht zu übersehen. Es gibt hier sehr viele Frauen, die offensichtlich zuviel des Guten getan haben: Ihre Gesichtshaut wirkt wie geschält, straff gespannt und unnatürlich weiß. Die Frauen, die zu tief in die Cremetöpfe gegriffen haben, wirken gespenstisch. Der Hauch Rouge, der auf die bleichen Wangen getupft wird, kann daran auch nichts ändern. Manchmal haben sie das Gesicht mit einer Paste zugeschmiert, vorzugsweise in den Warteräumen der Busbahnhöfe. Hier wird die Zeit bis zur Abfahrt gerne für eine Art Minikur im »Aufweißen« genutzt. In Filmen, Werbespots, bei Prominententalk...

Artikel-Länge: 2921 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.